Autogas

Aus PlusPedia
Version vom 20. Juni 2018, 22:26 Uhr von FFA P-16 (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Autogas
Andere Namen

LPG (Liquefied Petroleum/Propane Gas), GPL (gaz de pétrole liquéfié)

Kurzbeschreibung klopffester Ottokraftstoff aus verflüssigten Gasen bei einem Druck von 5–10 bar
Herkunft

Öl- und Gas-Raffinerien

Charakteristische Bestandteile

Flüssiggas Propan, Flüssiggas Butan; Verhältnis 95:5 bis 30:70, in der Regel als „Sommermischung“ 40:60 und als „Wintermischung“ 60:40 angeboten

Eigenschaften
Aggregatzustand gasförmig unter Normbedingungen (flüssig unter Druck)
Dichte

0,54–0,60 kg/L (unter Druck)

Heizwert

46 MJ/kg, 12,8 kWh/kg; 24,8 MJ/L, 6,9 kWh/L

Oktanzahl

105–115 ROZ (je nach Mischung)[1]

Siedebereich

Propan: −42 °C, Butan: 0 °C

Kohlendioxidemissionen bei Verbrennung

0,236 kg (CO2) /kWh = 1,64 kg (CO2) /L = 3,04 kg (CO2) /kg

Sicherheitshinweise
GHS-Gefahrstoffkennzeichnung Vorlage:CLH-ECHA

Vorlage:GHS-Piktogramme Gefahr

H- und P-Sätze H: Vorlage:H-Sätze
P: Vorlage:P-Sätze
Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.